willkommen bei
Gwärb Eschenbach
Netzwerk für Unternehmertum

News

Gwärb Eschenbach - Netzwerk für Unternehmertum Wein & Klang (Ausgabe XII) im Südhang mit Trio Capella: Erlesene Qualität für Ohr & Gaumen! 18 Oct 2019 - 22:35
Gwärb Eschenbach - Netzwerk für Unternehmertum
Marie-Agnes Strack-Zimmermann Heute ist Tag des Handwerks. Ein großes Dankeschön an eine tragende Säule unserer Gesellschaft. (MASZ)
10 Oct 2019 - 09:56
Gwärb Eschenbach - Netzwerk für Unternehmertum Mehr Eschenbach nach Bern! Warum Gwärb Eschenbach (nicht nur) allen Eschenbacherinnen und Eschenbachern empfiehlt, am 20. Oktober unser Mitglied Josef Wyss in den Nationalrat zu wählen: https://gwaerbeschenbach.ch/12-verein/news/162-mehr-eschenbach-nach-bern-gwaerb-eschenbach-unterstuetzt-die-wahl-von-josef-wyss-in-den-nationalrat.html 02 Oct 2019 - 08:47
Gwärb Eschenbach - Netzwerk für Unternehmertum Erinnerungen an einen beschwingten Sommer: ESAF-Public-Viewing auf dem Rössliplatz - powered by INetDirect GmbH und Elektro Müller GmbH 14 Sep 2019 - 15:40
Gwärb Eschenbach - Netzwerk für Unternehmertum Ausdehnung der Öffnungszeiten im Kanton Luzern per 01.05.2020: Mo - Fr bis 19:00 / Sa bis 17:00
Kanton Luzern wagt leichte Ausdehnung der Ladenschlusszeiten | Luzerner Zeitung luzernerzeitung.ch Die Läden im Kanton Luzern sollen neu etwas länger geöffnet haben dürfen als bisher. Im Gegenzug werden die Abendverkäufe eingeschränkt.
10 Sep 2019 - 06:56

mehr

Agenda / Pöstli-Termine

Kalender Vorstand Weihnachtsessen [Doodle]
Datum Mi, 27.11.19
Kalender Bewilligter Sonntagsverkauf
Datum So, 01.12.19
Kalender Nr. 463 Januar Redaktionsschluss
Datum Mo, 09.12.19
Kalender Gemeindeversammlung
Datum Do, 12.12.19 20:00 - 22:00

mehr

Der Stau durch Eschenbach ist für Anwohner und Pendler enorm lästig. Für einige Eschenbacher Unternehmerinnen und Unternehmer ist er aber weit mehr als nur das: Eingeschränkte Zufahrtswege führen oft auch zu Umsatzeinbussen. Berücksichtigen Sie die Eschenbacher Unternehmen im Dorf deshalb jetzt erst recht, profitieren Sie selber davon und tragen Sie damit zu einer Win-Win-Situation bei!

Haben Sie schon ausgerechnet, wie viele Minuten sie wöchentlich nur in Eschenbach im Stau stehen? Und haben Sie sich schon Gedanken darüber gemacht, wieviel Ihrer Stau-Minuten tatsächlich auch nötig sind? Wir behaupten: Stehen Sie bloss im Stau, weil Sie z. B. extra nach Hochdorf, Emmen, Rothenburg oder gar Ebikon fahren, um einkaufen zu gehen, verschwenden Sie kostbare Zeit (und mehr…).

Einkäufe erledigen, statt einfach bloss im Stau stehen

Nutzen Sie die Wartezeit smarter, indem Sie auf der Nachhausefahrt einfach ins Parking von Denner oder auf den Postplatz zum Volg abbiegen. Von Norden her gehen Sie bei Haarissimo gleich noch zum Coiffeur. Von Süden nehmen Sie sich’s gemütlich und fahren im Rothli-Kreisel Richtung Alte Kantonsstrasse, holen zuerst Ihren neues Foto auf Leinwand bei Oetterli Druck ab, kaufen bei Selection Widmer Ihre Getränke und mehr, holen in der Dorfchäsi Ihre Milchprodukte und biegen dann viel entspannter nochmals kurz in die Reihe ein: Ihre Besorgungen sind bereits erledigt, während andere derweil bloss däumchendrehend im Stau gestanden haben.

Exklusiv für unsere Kundinnen & Kunden: VIP-Zugang durchs Fahrverbot

Als Kundin / Kunden der Firmen an der Unterdorf- und Zielacherstrasse stehen Sie aktuell sogar sowas wie über dem Gesetz: Sie nehmen einfach die “verbotene” Abkürzung, holen Ihren Computer aus der Reparatur ab (PCs bei INETDIRECT an der Unterdorfstrasse, Macs bei innosolutions an der Zielacherstrasse), gehen zum Frisör bei Coiffeur Nick, holen Ihre neuen Weingläser bei Gabriel Glas ab, kaufen Blumen / Geschenke bei härzenssach, dann gehen auf ein Kafi ins Brioche und fahren mit frischem Brot oder einem Dessert nach hause.

Noch smarter: Gehen Sie zu Fuss oder per Velo!

Die meisten Eschenbacher Detaillisten sind zu Fuss erreichbar - d. h. diese Tour ist also noch relaxter und gesünder möglich: Planen Sie einen Spaziergang mit Rucksack oder Poschtiwägali und gehen sie mit einem entspannten Lächeln elegant am Stau vorbei. Danach bleibt sogar noch Zeit für einen Drink oder eine Glacé im Löwen oder im Piazza. Und spätestens ab diesem Moment realisieren Sie auch, warum man den Motor im Stau nur schon aus Anstand abschaltet.

Lokal einkaufen macht happy - jetzt sowieso!

Diese Tour ist natürlich einfach als animierendes Beispiel zu verstehen und logischerweise nicht täglich / für alle sinnvoll. Doch unsere Botschaft bleibt unverändert: Kaufen Sie jetzt lokal ein! Sie helfen damit nicht nur den Detaillisten und Anwohnern. Sie tun auch jenen Leuten im Stau einen Gefallen, denen keine andere Wahl bleibt, und nicht zuletzt profitieren Sie natürlich selber davon. Das glauben Sie uns nicht? Versuchen Sie es einfach und Sie werden es erleben: Lokal einkaufen entspannt und macht happy!